Interkulturelles Coaching

Schlüssel zu den eigenen Ressourcen - Schlüssel zu Menschen aus anderen Kulturen.

KLEIN-Rubrik-interkulturelles_Coaching-file00099997224-morgue_file-schild-richtungen.jpg


Machen Sie sich fit für die interkulturellen Herausforderungen bei internationaler Zusammenarbeit und Auslandsaufenthalten.
Wechseln Sie mal die Perspektive und entdecken Sie neue Handlungsmöglichkeiten.

Da Kultur unbewusst aufgenommen und nicht hinterfragt wird, geht jeder Mensch davon aus, dass seine Beobachtungen und Verhaltensweisen „richtig“ sind. In interkulturellen Situationen wird oft die eigene Interpretation nicht in Frage gestellt und überprüft. Es findet keine Kommunikation zwischen den Beteiligten statt. Dadurch können interkulturelle Missverständnisse entstehen. Breuer & de Bartha beschreiben das so: „Ein interkulturelles Missverständnis wirkt dergestalt, dass der eine sich ungerechtigterweise geohrfeigt fühlt, während der andere gar nicht merkt, dass er eine Ohrfeige ausgeteilt hat!“

Den Alltag in der Fremde zu gestalten ist in vielerlei Hinsicht eine Herausforderung, die die Person in ihrer eigenen Identität verunsichern kann. In der Fremde erfährt man, dass man anders als in seiner Ursprungskultur wahrgenommen wird. Durch Auslandsaufenthalte wird der Mensch nicht „automatisch“ interkulturell kompetent. Es hat sich herausgestellt, dass Auslandsaufenthalte sogar zu einer Verstärkung von Vorurteilen führen können.


Durch interkulturelles Coaching, interkulturelle Herausforderungen erfolgreich managen.

-    Unterstützung bei internationaler Zusammenarbeit
-    Unterstützung für Auslandsaufenthalte; als Vorbereitung, Begleitung währenddessen oder danach.

Kenntnisse über andere Kulturen sind wichtige Voraussetzungen für den Erfolg im internationalen Umfeld, reichen aber nicht aus. Interkulturelle Kompetenz erfordert bestimmte persönliche Einstellungen, wie Toleranz und Empathie, und ein Bewusstsein über die eigene kulturelle Prägung. Diese Kompetenz zeigt sich durch ein adäquates flexibles Verhalten. Dabei spielt die Reflexionsfähigkeit eine besonders wichtige Rolle.

Interkulturelles Coaching schafft ein wertschätzendes Bewusstsein für kulturelle Unterschiede und stärkt Ihre Selbstreflexion u.a. über Ihre Einstellungen, Emotionen und eigene Kultur.

Als interkultureller Coach begleite ich Sie persönlich und individuell, bei der Bearbeitung Ihrer Anliegen im interkulturellen Bereich.Dabei ermöglicht der geschützte Raum des Coaching, Ihre Persönlichkeit, persönliche Situation und Ihr spezifisches Arbeitsumfeld zu berücksichtigen.

Ich unterstütze Sie dabei, eigene Handlungs- und Lösungsstrategien zu entwickeln, die zu Ihrer Persönlichkeit und Situation passen. Ihre Kommunikationsfähigkeit und Kommunikationsbereitschaft werden gestärkt, so können Sie besser „Kontaktbrücken“, Brücken zu Ihren ausländischen Gesprächspartnern oder Geschäftspartnern, aufbauen.

Ihr Nutzen ist mehr Erfolg im internationalen Umfeld durch:

-    Erleichterte Kommunikation, bewussten und sicheren Umgang mit ausländischen Partnern, Kunden, Kollegen und Mitarbeitern

-    Vorbeugung von Missverständnissen und Konfliktsituationen in interkulturellen Situationen

-    Bei Auslandsaufenthalten bewussten und sicheren Umgang mit der neuen Umgebung. Der Kulturschock oder Rückkehr-Schock wird abgemildert

-    Erkennen und Nutzen von Synergiepotenzialen der kulturellen Vielfalt

Meine Webseite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf meiner Webseite zu analysieren.
Weitere Informationen finden Sie in meiner Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ich bin einverstanden Ablehnen